Termine & Abrechnung

Jeder Ter­min wirkt als eine The­ra­pie­ein­heit für sich. Es ist nicht not­wen­dig eine Serie von Ter­mi­nen im Vor­we­ge zu vereinbaren.
Die Erfah­rung zeigt, dass ein zwei­wö­chent­li­cher Abstand sich bewährt hat. Es kön­nen selbst­ver­ständ­lich län­ge­re oder kür­ze­re Behand­lungs­in­ter­val­le ver­ab­re­det werden.
Für eine Ter­min­ab­spra­che bit­te ich Sie auf dem Anruf­be­ant­wor­ter eine Nach­richt zu hin­ter­las­sen, bit­te geben Sie auch güns­ti­ge Zeit­fens­ter für einen Rück­ruf an. Ger­ne kön­nen Sie mir auch eine Email sen­den.
Falls Sie kurz­fris­tig ver­hin­dert sei­en soll­ten, bit­te ich Sie den ver­ein­bar­ten Ter­min bis 24 Stun­den vor­her abzu­sa­gen. Ande­ren­falls muss ich ihn lei­der in Rech­nung stel­len, da ich ihn sonst nicht neu ver­ge­ben kann.
 
Das Hono­rar für 60 Minu­ten beträgt € 80,00.
 
Mei­ne Leis­tun­gen wer­den nach der Gebüh­ren­ord­nung für Heil­prak­ti­ker abge­rech­net und somit in der Regel von den pri­va­ten Kran­ken­kas­sen, der Bei­hil­fe und der Zusatz­ver­si­che­rung für Heil­prak­ti­ker erstattet.
Falls Sie gesetz­lich ver­si­chert sind, über­nimmt Ihre Kas­se die Behand­lungs­kos­ten lei­der nicht, und Sie müs­sen sie selbst tragen.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich gern an, senden mir eine E-Mail oder nutzen das Kontaktformular!